Vom Energieausweis bis zu Vermietung: Online-Services von MOOVIN

Seit dem 1. Juni 2015 heißt es: Wer bestellt, der zahlt! Das Bestellerprinzip greift im deutschen Immobilienmarkt und dient als Schutzmechanismus für Mieter. Nun wird der Makler von demjenigen bezahlt, der ihn beauftragt hat und nicht länger pauschal dem Mieter in Rechnung gestellt. Die teure Maklercourtage trägt deshalb zumeist der Vermieter.

Dennoch gibt es neben der Beauftragung eines Maklers auch Alternativen für Vermieter, die ihre Immobilien auf dem Markt anbieten möchten. MOOVIN ist der Online-Partner für Vermieter und Mieter, der den gesamten Vermietungsprozess begleitet, aber auch kleine Dienstleistungen schnell und unkompliziert erfüllt. So gibt es in Zeiten des Bestellprinzips doch noch eine Alternative für Vermieter, mit der sie Zeit und Geld sparen können.

MOOVIN hilft mit umfangreichen Vermarktungspaket

Für eine erfolgreiche Immobilienvermarktung bietet MOOVIN für 199€ ein umfangreiches Vermarktungspaket an. So erstellen die Immobilienexperten Inserate inklusive professioneller Objektfotos und Grundriss und vermarkten die freie Wohnung anschließend auf reichweitenstarken Immobilien Portalen und Social Media Kanälen. Im nächsten Schritt übernimmt die MOOVIN Immobilien GmbH das aufwändige Bewerber- und Besichtigungsmanagement, um den idealen Mieter zu finden und zu guter Letzt die Wohnung erfolgreich zu übergeben.

Bis zur Wohnungsübergabe zählen auch die kleinen Details. Aus diesem Grund ermöglicht MOOVIN auf www.online-energieausweis.eu die Online Beantragung von unterschiedlichsten Dokumenten: Der Verbrauchsausweis kann innerhalb weniger Stunden online ausgestellt werden für 29€. Ebenso lässt sich der Bedarfsausweis für einen Preis von 79€ online beantragen und ein Energieausweis per Telefon erstellen, um Auskunft über die energetische Beschaffenheit der Immobilie geben zu können. Das Expertenteam von MOOVIN bietet Immobilienbesitzern die Lösung zum bequemen Vermietungsprozess. Dabei unterstützt die innovative Geschäftsidee nicht nur Vermieter, sondern hilft gleichzeitig auch Mieter, das neue Zuhause zu finden.

Baufinanzierung – Wie viel Haus ist in meinem Budget?

Es ist der Traum vieler Menschen: Irgendwann in den eigenen vier Wänden zu leben! Doch ein Haus ist kostenintensiv. Es gibt nicht viele Häuslebauer, die 300.000 Euro und mehr aus der Portokasse bezahlen können. Wir erklären, wie die Finanzierung des Eigenheims richtig geplant wird! Reguläre Nebenkosten müssen in der Finanzierungssumme berücksichtigt werden Wird eine Immobilie […]

Ein Fitnessstudio in den eigenen vier Wänden einrichten

Auch für Häuslebauer gilt: Wer sich fit halten möchte, muss regelmäßig Sport treiben. Sportwissenschaftler empfehlen drei Trainingseinheiten pro Woche – ein Vorhaben, das sich im stressigen Alltag nur schwer in die Tat umsetzen lässt. Ein Fitnessstudio im eigenen Zuhause kann diesem Problem jedoch Abhilfe schaffen. Ein Fitnessraum im eigenen Haus bietet zahlreiche Vorteile Spontan die […]

Die richtige Beleuchtung für zu Hause

Das ursprünglichste Licht, das wir kennen, ist das eines flackernden Lagerfeuers, das uns Wärme und Geborgenheit schenkt. Kein Wunder, dass wir die Stimmung in einem Raum als besonders behaglich empfinden, wenn wir darin warmes, gedämpftes Akzentlicht vorfinden, und uns bei grellem Deckenlicht eher nicht so gut entspannen können. Strahlendes, genaues Licht, das die Helligkeit des […]

Ein Haus zum Wohlfühlen – die fünf Regeln des Feng Shui

Feng Shui im Haus

Feng Shui ist ein Wohnkonzept, das heutzutage in aller Munde ist. Sind die eigenen vier Wände nach den Prinzipien des Feng Shui ausgerichtet, werden sich alle Bewohner – der Lehre zufolge – rundum wohl fühlen und positive Energien verspüren. Doch was müssen Hausbesitzer bei einer Feng Shui-Einrichtung im Einzelnen beachten? Minimalismus: Überladene Räume überfordern die […]

Zinsniveau ist so niedrig wie niemals zuvor

Das derzeitige Zinsniveau ist des einen Freud und des anderen Leid. Während die Zinserträge von Sparern gegen Null gehen, zahlt sich dieses Zinsniveau für Immobilienkäufer und Bauherren mehr als positiv aus.

Eine Finca auf Mallorca bauen oder kaufen

Mit dem Bau oder Erwerb einer Immobilie auf Mallorca geht für viele Sonnenanbeter ein großer Wunsch in Erfüllung. Doch ist es so einfach, sich auf der Balearen-Insel nach einem Objekt umzusehen, den Kaufvertrag abzuschließen und einzuziehen? Grundsätzlich ja, aber dennoch sollten zukünftige Häuslebauer und Immobilienbesitzer einige Aspekte beachten.

Das Richtfest – und wie man es richtig feiert

Die Planung und der Bau des Eigenheims sind mit viel Aufwand, Arbeit und Stress verbunden. Da ist es umso wichtiger, zwischendrin auch mal Fünfe grade sein zu lassen. Einen willkommenen Anlass dafür bietet etwa das Richtfest, das gefeiert wird, wenn der Rohbau eines Gebäudes fertiggestellt und der Dachstuhl errichtet ist.

Der Heizkamin und worauf man dabei achten muss

Wer überlegt, seinen Hausbau mit einem schicken Heizkamin zu veredeln, sollte sich vorher darüber Gedanken machen. Klar, einerseits muss der Kamin optisch zum Wohnzimmer passen, allerdings sollten die entscheidenden Kriterien doch eher andere sein. Wie bei vielen Anschaffungen gilt auch hier: nicht zu sehr aufs Geld achten, wenn irgendwie möglich. Denn dann könnte es durchaus […]