November, 2012 Monthly

Wenn schon ein Keller, dann bitte auch trocken

Im letzten Teil unserer Serie ging es um die Frage: Keller ja oder nein. Daran anschließend widmen wir uns nun im siebten Teil der Frage, was genau zu tun ist, um den Keller möglichst trocken zu bekommen – und auch trocken zu halten. Denn immer öfter wird das Untergeschoss nicht nur als Lagerplatz genutzt, sondern […]

Aus Kostengründen auf den Keller verzichten?

Nachdem es in den ersten fünf Teilen unserer Hausbau-Serie zumeist um theoretische Überlegungen gegangen ist, geht es nun langsam an die praktischen Fragen, die das Haus selbst betreffen. Im sechsten Teil gehen wir daher der Frage nach, ob und wann ein Keller einen Sinn ergibt oder ob es tatsächlich besser sein kann, sich das Geld […]

interessante Hausbaublogs

Neben unserem Blog gibt es noch weitere wirklich interessante Blogs zum Thema Hausbau, die einen schönen Einblick in die Abläufe eines Hausbaus bieten und auch aufzeigen welche evtl. Probleme oder anderweitige Schwierigkeiten während des oft langwierigen Hausbaus auftreten können. Außerdem sind dies gute Erfahrungsberichte, die man gut in eigene Entscheidungen mit einbeziehen kann. Vor allem […]

Die Zusammenarbeit mit dem Bauträger

Im fünften Teil unserer Hausbau-Serie wollen wir einmal näher beleuchten, was einen guten Bauträger ausmacht – denn viele Häuslebauer lassen den Bau von einem Bauträger durchführen. So bekommt man meist alles aus einer Hand. Außerdem lässt sich auch der Endpreis ziemlich exakt bemessen, der für ein Bauvorhaben veranschlagt wird. Besonders für Kunden in der Stadt […]

Die Baubeschreibung und ihre Lücken und Tücken

Im vierten Teil der Serie zum Thema Hausbau beschäftigen wir uns mit allen Details rund um die Baubeschreibung, die einen nicht unwesentlichen Bestandteil des Bauvertrags ausmachen sollte. Doch Vorsicht, auch hier herrschen Lücken und warten Tücken auf den Bauherrn, der darauf Wert legen sollte, die Regelungen der Baubeschreibung so detailliert wie möglich festzuzurren. Denn dann […]

Die Baugenehmigung ist so gut wie unabdingbar

Im dritten Teil der Serie zum Thema Hausbau geht es um einen eminent wichtigen Bestandteil, ohne den der berühmte erste Spatenstich gar nicht erst möglich ist: die Baugenehmigung. Erst, wenn diese Genehmigung erteilt wird, ist das Bauvorhaben auch offiziell anerkannt. Bis das so weit ist, müssen allerdings einige Hürden genommen werden. An erster Stelle steht […]